Radiofrequenz bipolar



Die bipolare RF-Behandlung bietet sich für die Hautregeneration sowie Alters- und Trockenheitsfalten an. Zur Unterstützung der Konturenfestigung, Regeneration der Kollagenfaserbündel, Stimulation von Elastin sowie Verminderung der Talgdrüsen-Produktion bei fettiger Haut. Die in der Haut freigesetzte Energie in Form von Wärme ist angenehm und äußerst effektiv.
Bipolare Technologie
mittels hochfrequenter Radiowellen werden die tieferen Hautschichten erhitzt. Dadurch wird die Produktion von neuem Kollagen angeregt und die Bindegewebsfasern verkürzt.
Sofort
nach der RF-Behandlung sollte sich ihre Haut straffer, glatter, sanfter anfühlen und sichtbar  verbessern sich bei mehrfacher und regelmäßiger Anwendung.

Zudem werden Sie in den folgenden 2 bis 6 Monaten eine weitere, deutliche Straffung ihre Haut feststellen
können.