Apparative Lymphdrainage mit Infrarot-Tiefenwärme


 

Anwendung für:

Cellulite in allen Stadien
Reiterhosen
Orangenhaut
Fettreduktion mit Wärme
Fettschrumpfung mit Luftdruck
Für sichtbare Problemzonenverbesserung
Verbesserung der Elastizität der Haut
Entgiftung-Entschlackung
Vorbeugen einer Thrombose und Krampfadern
Gegen Wassereinlagerungen
Schwere Beine
Erholung nach übermäßiger Bewegung
Beseitigung von Schwäche
Müdigkeit und Schlaflosigkeit
Muskelstimulation

 
 

Apparative Lymphdrainage

Mittels der in den Spezialbandagen eingearbeiteten Luftdruckpolster, die in einer vorher festgelegten Reihenfolge mit einem sanften Druck an den Körper gepresst werden, wird eine Massagewirkung des Gewebes und damit der darunter gelagerten Lymphen und Lymphbahnen erreicht. Die Folge dieser äußerst angenehmen Art der "Massage" ist, dass z.B. Schlackstoffe besser abtransportiert und so einer der Hauptverursacher der Cellulite erfolgreich bekämpft werden kann. 

Infrarot-Tiefenwärme

Die in das Gewebe dringende angenehme Infrarotwärme verbessert die Durchblutung, erhöht den Stoffwechsel, fördert die Regenerierung der Haut, unterstützt die Rückbildung von Cellulite, regt die Verbrennung von Fett und Cholesterin an, u.v.a.m., so steht Ihrer gewünschten Umfang- und Gewichtsreduktion nichts mehr im Wege.

Infrarot-Saunen können in nur einer 30-Minuten-Sitzung bis zu 600 Kalorien verbrennen. 

Preis: 
1 Beh. - 35 €
5 Beh. - 150 €
10 Beh.- 290 €


Tel. 0941-59986330 oder 0151-58794011